Internationaler Tag der Pflege

Heute ist internationaler Tag der Pflege. Es wäre der 200. Geburtstag von Florence Nightingale, der Begründerin der modernen westlichen Pflege. 

 

Sie wurde bekannt als „Lady with the lamp“, da sie noch spät in der Nacht nach den verwundeten Soldaten sah. Das Bild, das hier vermittelt wird, ist, dass sie sich aufopferungsvoll und selbstlos um PatientInnen kümmerte.

 

Dass sie die Pflegetheorie begründete, eine Pflegeschule eröffnete und Manager ausbildete wissen die Wenigsten. Durch ihren fundamentalen Einsatz im Bereich der medizinischen Versorgung, wurde 2020 als das Jahr der Pflegenden und Hebammen von der WHO ausgerufen. 

 

Zu ihren Ehren haben auch wir uns im Krankenhaus umgesehen, was unsere Pflege alles kann. Denn das ist weit mehr als PatientInnen waschen und Blutdruck messen. 


Sehen Sie im Video, was alles in den Bereich unserer ExpertInnen fällt. 

 

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: