Institut für Radiologie

Unser medizinisches Angebot


Wir leisten Voruntersuchungen, begleitende Dokumentation und die Kontrolle von Heilungserfolgen für alle Abteilungen des Hauses.

 

Damit unterstützen wir eine rasche und effiziente Diagnostik und schaffen die Basis für eine gezielte Behandlung.

 

Jährlich führen wir rund 12.000 Untersuchungen nach sämtlichen konventionellen radiologischen Methoden durch.

 

 

Spezialisierungen

  • Skelettradiologie
  • Sonographie

Ein moderner Spiralcomputertomograph ermöglicht uns bei schwierigen diagnostischen Fragestellungen eine rasche und präzise Diagnostik. Er wird interdisziplinär auch zur punktgenauen Blockade in der Schmerztherapie eingesetzt.

 

Untersuchungsmethoden

Magnetresonanzuntersuchungen werden in enger Kooperation am MR-CT Diagnoseinstitut "bunter Glasturm" sowie am UKH und Klinikum Klagenfurt am Wörthersee durchgeführt.

  • Röntgenuntersuchungen inkl. Brustuntersuchungen
  • Computertomographische Untersuchungen (mit rascher Datenakquisition, multiplanaren Rekonstruktionen und 3D-Darstellungen diverser Körperbereiche
  • Sonographie (inkl. farbcodierter Duplexsonographie
      sowie sämtliche Small-Part-Untersuchungen, Kontrastmittelsonographie)
  • Venendarstellung (Phlebographien) mit Hilfe von Kontrastmittel sowie Venenultraschall mit Hilfe von Kontrastmitteln
  • Knochendichtemessung bei der Behandlung von Knochenschwund   (Osteoporose)

A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH
Völkermarkter Straße 15-19
9020 Klagenfurt am Wörthersee

 

Tel. 0043 463 5830 0
Fax: 0043 463 5830 2060

Darstellung: