Entlassung aus dem Krankenhaus

Nach Ihrem Aufenthalt

 

Der Entlassungstermin wird vom behandelnden Arzt in Abhängigkeit von Ihrem Genesungsprozess festgelegt und ist daher von Patient zu Patient unterschiedlich.

 

Üblicherweise erfolgt die Entlassung am Vormittag.

 

Nutzen Sie bitte das Entlassungsgespräch mit dem Arzt und informieren sich umfassend zur Weiterbehandlung und zu Medikamenten, die Sie möglicherweise einnehmen müssen.

 

Bei Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus erhalten Sie einen Kurzbrief, als erste schriftliche Information. Diese wird auch Ihrem Hausarzt zur Kenntnis gebracht.

Ein ausführlicher Arztbrief wird wenige Tage nach Ende Ihres stationären Aufenthaltes verschickt.

 

Sollten Sie auf eigenen Wunsch und entgegen des ärztlichen Ratschlages unser Krankenhaus verlassen wollen, so benötigen wir eine schriftliche Bestätigung (Revers), dass Sie für eventuelle gesundheitliche Folgen die daraus resultieren, selbst die Verantwortung übernehmen.

 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre persönlichen Gegenstände wieder mit nach Hause zu nehmen. Sollten Sie Wertgegenstände hinterlegt haben, so bitten wir Sie, auch daran zu denken und diese nicht zu vergessen.

 

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Display: